Mal sehen, mit was ich Euch so vollsülzen kann... :D

VICTORIA: Wahlen und ein Besuch beim Administrator

Es war ein guter Tag für Quintus, hatte er heute doch einige Erfolge erzielt, die seine Laune sehr verbesserten. Die Wahlen für den Volkstribun waren heute im Endspurt doch fielen diese nicht so aus wie er es sich gewünscht hätte, Corin war abgeschlagen weit hinten, die Volkstribune hießen Corvus der Wirt und Lomerus der Heiler, dennoch konnte sich jetzt noch so vieles ändern.

Der Platz vor der Curia war doppelt so voll wie normal, denn nicht nur die Wahlen fanden hier statt, sondern auch die Ostraka Audienzen beim allmächtigen Tasdron standen an. Als Prätor brauchte Quintus natürlich keine Ostraka, unterstand dieser doch direkt dem Administrator und dem Rat. Tasdron winkte Quintus irgendwann heran und es begann ein interessantes Gespräch. So wollte Tasdron Quintus in die Pflicht nehmen, für die Schmierereien, doch Quintus verwies auf die rote Kaste, die die Polizeigewalt in Victoria hatten, war er doch nur der, der die Schmierfinken richten musste. Tasdron musste ihm leider recht geben und man kam noch zu dem Punkt wo Quintus Tasdron darauf hinwies, doch mal bestimmte Leute zu fragen, warum sie bei den entdeckten Schmierereien keinen Alarm ausgelöst haben und so getan haben, als wäre das nichts. Seine Sklavin hatte da jemanden eindeutig identifiziert. Als letzten Punkt kam man auf das Anliegen von Quintus betreffen dem Haus Aelius, die sich vehement geweigert hatten, Dillus die Fenster zählen zu lassen und ihm dann die Steuer zu bezahlen. Die Reaktion vom Administrator war genau die, die sich Quintus gewünscht hatte und was für Frieden unter dem Volk sorgen würde, denn es gab für niemanden eine Extrawurst. Quintus würde mit Genuß dabei sein, wenn Dillus das Geld kassieren würde

Nach der Audienz und einigen Gesprächen mit diversen Bewohnern und Freunden aus der Stadt gingen Quintus und seine Gefährtin, die auch schon eingetroffen war,zur Arbeitsstätte von Dillus um ihm die Neuigkeiten zu überbringen, doch dieser war wohl nicht da und so zogen sich die Beiden in den Orangenhain in der Nähe des Tempels zurück, damit Quintus Lycia alles haarklein erzählen konnte. Auch sie freute sich sehr und man besprach noch so einiges, was man erfahren hatte und was noch so anliegen würde. Schließlich begab man sich nach Hause und Lycia begab sich schon mal ins Bett während Quintus von Aliya Aurora suchen ließ, wollte sie ihn doch dringend sprechen.

Aliya kehrte mit Aurora zurück und bei einem guten Met begann Aurora zu erzählen was ihr auf der Seele lag und was passiert war, von Freunden die nun nicht mehr ihre Freunde waren, von Kopfgeldern die angeblich jemand auf sie ausgesetzt hatte und von der Hetze gegen sie. Quintus kostete es einige Mühe und Kraft, Aurora wieder zu beruhigen versuchte ihre die Ängste zu nehmen und irgendwann tauchte bei Aurora wieder ein gewisser Kampfgeist auf, was er sehr begrüßte. Es folgte noch ein langes Gespräch über alles Mögliche , auch über den Vosk-Einsatz. Es war sehr spät als Aurora schließlich aufbrechen musste und Quintus bot ihr an sie noch heim zu geleiten, denn um diese Zeit waren die Strassen nicht mehr wirklich sicher. Während Quintus Aurora zur Herberge brachte jagte Aliya durch die Strassen um nochmal zu Dillus zu gehen. Diese traf ihn dort an und erzählte von den Neuigkeiten und dem Gespräch mit dem Administrator. Dillus Tag war wohl schlecht verlaufen, doch diese Nachricht zauberte ein Lächeln in sein Gesicht.

Schnell war sie dann auch wieder draußen und rannte Heim, wo sie vor der Türe auf ihren Herren traf der auch schon wieder zuhause war. Aliya begab sich auf ihr Schlafkissen und Quintus krabbelte zu seiner Gefährtin ins Bett, die er nun nicht mehr schlafen lassen wollte, hatte er noch großes vor.

Kommentare:

Nebula Vacirca hat gesagt…

Ah super, dann wirds heute Abend im Nachbarhaus sicher noch spannend *fies grins*

Kendrick McMillan hat gesagt…

Wenn Caius mit Anwesenheit glänzt und Dillus seine bösen Augen anzieht, dann gibts auf jedenfall richtig Fun, Badewasser ist schon frisch aufgefüllt :D

Nebula Vacirca hat gesagt…

seeehr gut *g*