Mal sehen, mit was ich Euch so vollsülzen kann... :D

Vor dem Reden, erst n Drink

Nukarr hatte noch reichlich Zeit, das Treffen mit dem schmierigen Händler würde erst in einigen Stunden sein und wenn man schon mal wieder auf Nar Shaddar ist, dann  kann man sich ja irgendwo  auf einen Drink nieder lassen.
Auf einem Werbeschild las er was von dem „Club Blue Love“ und er machte sich umgehend auf diesen Club zu besuchen, zumal er heute auch nicht wie sonst, in Rüstung rum lief.
Er marschierte in den Club, an der Rezeption vorbei, wo das Mädchen dahinter ein ziemlich blödes Gesicht machte, warum, das erfuhr er kurze Zeit später am Tresen, als eine der Securitys neben ihm stand und was erzählte, das man seine Blaster in diesem Club eben an der Rezeption ab zu geben hatte. Gleichzeitig bot die Security ihm an dies nun für ihn zu erledigen und er übergab seine Blaster.
Einige wenige Momente später war die Security zurück und gab ihm einen Chip, mit dem er seine Waffen später wieder auslösen konnte.
So, nun waren die Formalitäten geklärt und er wollte was trinken. Eine schnufflige Cathar hinterm Tresen wartete schon einige Zeit geduldig auf seine Bestellung und er orderte sich einen dieser perversen Kernreaktoren. Jenes Getränk, welches schon so manchen in den Suizid getrieben hat. Nein Spaß beiseite, das Teil hats einfach in sich und Brennt schier Löcher in die Zunge und den Magen, dafür kann man sicher sein, das einige Gifte nicht mehr wirken, sollte jemand versuchen einen zu vergiften. Unter Schmugglern und Kopfgeldjägern war das Zeug entsprechend sehr beliebt, verständlich.
 
Er bekam seinen Drink und bezahlte mit seinem guten Namen in Form des Creditsticks. Wie er noch mit bekam würde die Kleine Cathar später noch auf der Bühne tanzen, was er sich nicht entgehen lassen wollte und er war sich sicher, dass sie das bestimmt besser machen würde als der Kerl, der nun auf der Bühne, halb nackt und unter den jubelnden Rufen einiger Weiber eine Art von Regentanz aufführte.
Er trank von seinem Kernreaktor und wie immer, beim ersten Schluck, brachte ihn die Brühe an den Rand der  Ohnmacht, aber er genoss es sehr.  Seine Sinne wieder beisammen lauschte er  ein wenig den Gesprächen um ihn herum, doch leider war kaum was Interessantes dabei. Eine Arbeit für einen Hutten hier, ein notgeiler am Tresen dort, Diskusionen welcher Cocktail besser schmeckt und all so ein kram. Dann wurde es aber interessant für ihn, denn die kleine Cathar von eben kam auf die Bühne. Nur mit leichter Tanzkleidung  bekleidet sah sie richtig gut aus.
 
Die Show war für seinen Geschmack richtig gut, nur von einigen anderen Gästen härte er abfällige Bemerkungen über „tanzende Fellknäuls“, was aber überwiegend von eifersüchtigen Frauen kam, die in Begleitung von starr auf die kleine guggenden Männern waren. Innerlich musste er schallend lachen und leerte dann seinen Drink.
Die Zeit war recht schnell vergangen und sein Treffen mit HarTal, einem Händler stand bevor. Er brummte noch was von einem schönen Abend und verließ den Raum, löste an der Rezeption seine Blaster aus und machte sich davon, vielleicht würde er ja bei Gelegenheit noch mal reinschauen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ja, gestern Abend war ich RPmäßig mal in einem der Clubs unterwegs, es war recht gut, aber für mich gewöhnungsbedürftig, da doch im Chat einiges los war, was ich so nicht mehr gewohnt bin, aber das kommt wieder *lach*
Das Weltenboss Event am Montag war ein Reinfall. Außer dass einem keine Uhrzeit gesagt wurde und ich um 20 Uhr erfahren musste, das man den ersten schon erledigt hatte und gerade im Begriff war den zweiten anzugreifen wurden dann noch 3 weitere (mit meinem Bei sein) platt gemacht. Kurz nach 21 Uhr löste sich der 8er Haufen dann aber plötzlich auf und jeder ging seiner Wege…… öhm, ja toll, da wären aber noch mindestens 3 Bosse mehr drin gewesen…….
 
 
Was gibt es sonst noch……ich arbeite an meiner Sith weiter, denn der Titel „Legendär“ wurde mir ja aberkannt, Token Level 60 zählt eben nicht um diesen Titel zu erhalten….nun gut, es war ein Bug, das ich den bekam, nu muß hart gearbeitet werden…..kein Thema.
 
In diesem Sinne….





Kommentare:

Dem Zasta sein Saftglas on Tour hat gesagt…

Oh fuck, nar Shaddaa open-RP. :D
Da haste Dir das SWTOR-Äquivalent zum Goldhain-RP in WoW angetan.

Das letzte Mal, als wir dort waren, hatten wir drei Abende lang eine Nutte an den Hacken kleben ... wohlgemerkt mit den 15 und 17-jährigen Babymandos ... die war echt schwer loszukriegen.

Vielleicht triffst Du Dich ja mal mit meinem Captain und seiner stetigen on/off-Lady, die werden demnächst wieder auf Nar Shaddaa herumhängen, um Wiedersehen zu feiern. (Und keine Angst - trotz des Titels beide natürlich Engine-Imperial, also sind Emotes lesbar)

Kendrick McMillan hat gesagt…

HarHar, jo, war heftig, obwohl das Blue Love mit "nur" 16 Leuten gefüllt war, das Moonlight Inn ist wohl noch voller, da gehts wohl auch was schlüpfriger ab *lach*

Treffen ist immer gut, Nukarr hängt auch öfters auf Nar Shaddar ab, man weiß ja nie ob nicht irgendeiner gerade einen guten Kopfgeldjäger braucht.

Dem Zasta sein Saftglas auf galaktischer Rundreise hat gesagt…

Hab Dich mal in die Friendlist gepackt.
Captain Labs "richtiger" Name ist Thalab. Aber vermutlich hast Du Dir das schon gedacht. :)

Kendrick McMillan hat gesagt…

Ja, irgendwie dachte ich mir das schon :D