Mal sehen, mit was ich Euch so vollsülzen kann... :D

Serien, Kino und sonst noch Allerlei

Irgendwie versteh ich die Menschheit nicht wirklich. Da gibt es mal geniale Serien und entweder mangelt es an Zuschauern  oder die Serie wird schlicht und ergreifend eingestellt weils einfach lustig ist.
Auf der einen Seite gucken sich Millionen von Leuten 7 Staffeln lang den selben Scheiß an wie bei Walking Dead …… Zomie Apokalypse, böse Leute wollen der tollen Truppe Aua machen und zwischen durch gibt’s Zombiemus. Auf der anderen Seite gibt’s da Serien wie Ripper Street, die wirklich mal tolle Themen haben und spannend sind, die dann eingestellt werden weil die Zuschauer fehlen.
Schlimmer noch finde ich es, wenn gut laufende Serien einfach getötet werden. Mag sein, dass da immer wie Sorge ist mit der neuen Staffel zu versagen, aber trotzdem irgendwie scheiße.
Ich habe jetzt 3 Staffeln „Davincis Daemons“ gesehen….. geile Serie, wenn auch ein bisschen strange, aber dennoch geil. 3 Staffeln mit fast 4 Mio. Zuschauer (nur in den USA) pro Folge…..RUMMS…. eingestellt.
Wie jetzt erfahren wird die geile Piraten Serie „Black Sails“ nach der kommenden 4. Staffel auch eingestellte, auch hier bis zu 4 Mio Zuschauer pro Folge (nur in den USA).
Und auch die Serie „Turn, Washington‘s Spies (ok, das ist was schwerere Kost, aber geil ist sie trotzdem weils auf echten Begebenheiten beruht) wird mit Staffel 4 den Serientod zum Opfer fallen und das mit ebenfalls mehr als 3 Mio. Zuschauer pro Folge bei den Amis.
Game of Thrones beachte ich mal nicht, weil die es bis zur magischen 7. Staffel geschafft haben, aber der 7. Staffel geht es fast immer Bergab, das ist Murphys Law und darum ist bei vielen erfolgreichen Serien nach Staffel  7 Schluß. (gutes Beispiel ist Star Gate …… 7 geile Staffeln und von Staffel 8 bis 10 wars nur noch gequirlte Moppelkotze).
Was gibt’s noch?
Ja, das Jahr neigt sich dem Ende und ganz plötzlich tut sich die Kinowelt auf (das wird teuer) ab Ende November wird es richtig cool.
Ab Anfang Dezember gibt’s Underworld 4 …. Vampir Werwolf Schlachten vom feinsten. Dann kommt ja Star Wars Rouge one, von dem ich mir so einiges verspreche, auch wenn die mal wieder ne Tittenmaus als Held nehmen (so wie bei STW7), statt einen Weltraum Chuck Norris, aber gut…..lassen wir uns überraschen.
Ende Dezember geht dann Assasines Creed an den Start, hier werden die Erwartungen wohl sehr sehr hoch sein, hoffe die haben es nicht versemmelt.
Was den Verfilmung vom  Witcher angeht, da ist es nu arg ruhig geworden….in 2016 kam nichts  mehr rüber, aber ich hoffe es wird eine anständige Verfilmung davon geben……  und zu guter Letzt bin ich dann noch auf die neue Star Trek Serie gespannt……aber das ist ja wieder TV ….
Games, Games, Games…… auch da gibt’s noch n Löffel voll Senf von mir. Bisher hab ich mich ja an Tera Online vergangen, war sogar begeistert, aber die Betonung liegt auf war…… denn leider ist ab Endlevel 65 Schluß mit Lustig, ab dann dümpelt ma in immer wieder den Selben Dungeons herum, für Schlachtfelder oder heftige Instanzen findet man keine Leute (2 Stunden Warteschlange und keine Mitspieler gefunden). Die neue Gear muß man sich  mit 50000x dem selben Dungeon erspielen nur um dann in Dungeons zu dürfen, wo man dann die Gear dann auch noch mal bekommt. Ich weiß nicht was die ganzen Spieler machen, die da online sind….teilweise sind von einem Ort bis zu 8 Ebenen voll Spieler, aber von 10 Dungeons und 20 Instanzen werden nur 3 bespielt. Naja, das Spiel ist irgendwie für mich abgehakt.
Nächstes Jahr werde ich mich wieder an TESO vergehen, da tut sich ja einiges und es hat sich ja auch schon was getan…….Nichts getan hat sich beim Vorläufer Skyrim, die ach so tolle Überarbeitung ist voll fürn Arsch…..so viel wurde angekündigt und am Ende wars nur bessere Grafik für Konsolenfreunde….die PC Liga sollte besser bei der alten Version bleiben und Mods rein knallen, damit ist es um einiges besser, zumal man seine Spielstände in die neue Version nicht mit schleppen kann.
ABER…….es könnte vorher noch was anderes kommen……Mass Effect Andromda….. dazu habe ich den Trailer gesehen und erscheinen solls im Q1 2017 und ich kann nur sagen LECK MICH AM ARSCH ... wenn das Spiel hält was der Trailer verspricht, dann wird das wieder richtig geil.
Richtig geil ist auch Gwent, das Online Kartenspiel aus dem Spiel Witcher 3. Zu dem Game hab ich jetzt endlich meinen Betacode erhalten. Ich habs ja schon Ingame geliebt, aber mit der ausgelagerten Version, mit Sprachausgabe (auch in Deutsch und Original aus dem Spiel) mit den richtigen Sounds kommt das so geil und ist total entspanned und und und überhaupt….das wird ne üble Konkurenz für Hearthstone.
Zu guter Letzt hab ich mir mal die Welt von SineWave angetan….. SL User kennen SineWave ja von den Tänzen und Anis…mit einer der ältesten Läden in SL. Maddy Gynoid hatte in seinem Blog davon berichtet und ich war neugierig. Es gibt eine neue und eine ältere Version von der Welt, die neuere ist noch Closed, die alte kann man aber Besuchen. Das Ganze ist recht gut gemacht, leider stört mich die Steuerung, die ist wie bei Spielen und die am Ava festgewachsene Cam (keine Freecam wie bei  SL) is auch nicht so dolle. Ich hoffe die neue Version bietet etwas mehr als die alte, kostenloses Land alleine macht die Kuh nicht fett, denn so ist das Ganze für mich nur so eine Art Club Cloee für Fortgeschrittene…… mit dem Unterschied, das Club Cloee auf jedem Rechner läuft während SineSpace schon was bessere Rechner braucht, da die Grafik fetter ist.
 
In diesem Sinne

Kommentare:

Zasta guckt Dinge an hat gesagt…

Da Vinvi´s Demons hat mich sehr zum Lachen gebracht ... aber nur eine Folge lang. Dann tat das Metzgern des Settings doch gar zu sehr weh. Gut, dass so etwas nicht lange hält. Echt jetzt, das war Dreck. Nichtmal Fastfood. Nur sexy Hauptdarsteller - aber das reißt es nicht.

Und so sehr ich Black Sails liebe: Es war von Anfang an klar, dass es nur ein paar Staffeln geben wird, weil eine Geschichte mit Ende erzählt werden soll. Das ist also gut so. Und mal im ernst - nur in einer Serie mit festem Endpunkt wirkt der Tod der coolsten Sau richtig fett! :) Ich rechne damit, dass Flint am Ende über die Wupper gehen wird. Schon allein, weil bei der Schatzinsel ja auch ... ne? Andererseits haben sie Vane früher als verbürgt abgeknipst. Kann also auch anders laufen. (Nein, ich halte das nicht für historisch korrekt)

Ripper Street hätte mich tatsächlich noch einige Zeit begeistert - so lange sie nicht dieses esoterische Gewürge um die Tochter thematisiert hätten. Aber mehr Drake - jederzeit! :D

Aber die "siebte Staffel dann Dreck"-Regel stimmt. Galt ja auch für Scrubs. Andere reißt es schon früher. Big Bang Theorie war nach Staffel drei nicht mehr ansehbar.

Kendrick McMillan hat gesagt…

Och, ich fand die Serie geil, zumal es ja alles irgendwie auch wirklich gab.... und die Erfindungen sind ja auch echt... und irgendwo hat man das alles mit den wahren Gegebenheiten pürriert. Aber sexy Hauptdarsteller gabs nun wirklich nicht, das war alles dritte Wahl, ausser vielleicht Vladimir der Pfähler.
Ich hätte mich gefreut, wenn vor ein paar Monaten bei Amazon die Serie Casanova Untold gewonnen hätte und nicht der blöde Sneaky Pete. Ok Casas erste Folge war auch nur blutiger Porno mit Intrigen, aber das ist Game of Thrones ja auch

Bei Da Vinci hat man ja auf dem Höhepunkt der Serie Schluss gemacht, bei Black Sails ist es wahrscheinlich ähnlich.....man muss ja auch entsprechend Stoff haben. Bei der Masse an Serien die es mittlerweile gibt werden die meisten Neuen garantiert irgendwo zwischen 3. und 4. Staffel enden.

Aber nu kommt ja erstmal Vikings, im Frühjahr Turn im Sommer GoT und dann noch die dritte Staffel von Lucifer (wo ich mich am meisten drauf freue)... das Ganze gewürzt mit Star Treks Serie und Black Sails....2017 dürfte zu überleben sein.